Apparate

 

Die HBK hat viele tolle Geräte in der Anwendung wie:

 

Fußpflegegeräte von Baehr, Ruck, Be-on-foot (Wasser- und Nasstechnik)

Iontophorese

Hochfrequenz

Mikrodermabrasion von reviderm (mit Kristallen) , bdr ("Schwingschleifer), Baehr (Diamant)

Autoclav von enbio

Ultraschallgeräte

Mesoporation

Needling

uva.

 

Neuigkeiten aus der Branche zum Thema Gerätetechnik in der Kosmetik

 

NiSV-verpflichtende Geräte müssen angemeldet werden!

In Hamburg ist es das Amt für Justiz und Verbraucherschutz. strahlenschutz@justiz.hamburg.de

 

 

Die Geräte dürfen nur benutzt werden durch Personen, die die dazu notwendige Schulung gemacht haben.

Ab 1.1.2022 verhängt das Ordnungsamt GeldStrafen von bis zu 50.000€, wenn die Schulungen fehlen.

 

Der Basiskurs zum Thema Anatomie der Haut und Hautanhangsgebilde entfällt für staatlich anerkannte oder staatlich geprüfte Kosmetiker:Innen, für Kosmetik-Meister:Innen und für Kosmetiker:Innen, die bis 12/2021 mindestens fünf Jahre gearbeitet haben.

 

Unsere Absolventen erhalten nach dem gesamten Theorie-Unterricht inklusive Apparativer Kosmetik bei bestandener Abschlußklausur die Bescheinigungen/ Nachweise, um mit entsprechenden Apparaten arbeiten zu dürfen.

Ehemalige können sich gern an uns wenden und nachbessern.

 

Alle anderen, die mit Geräten professionell arbeiten möchten, aber nur eine Kurzausbildung absolvierten, müssen die Grundlagen in teuren Kursen extra lernen.

 

Auch die "Spezialitäten" müssen hinzu gebucht werden, je nach Geräten.

Gerne informieren wir Sie, wann younea.education bei uns in der HBK schult.

 

nisv_schulung_fachkundenachweis_an_derHBK-Kosmetikschule

www.younea.education